Nicht immer ist die DSLR dabei und was liegt dann näher als die Kamera zu nehmen, welche sowieso immer dabei ist?
Moderne Smartphones mit 5 oder gar 8 Megapixeln bieten mit den zusätzlichen "Apps" meist mehr Möglichkeiten als die meisten Kompaktkameras bieten können.
Ich benutze überwiegend mein Samsung Galaxy S3 und auch mein iPhone 4 mit unterschiedlichen "Apps", wie Hipstamatic, ProCamera, ColorSplash, PhotoStudio und Diptic auf dem iPhone und PicSay Pro auf dem Galaxy.

Die Bilder wurden am PC nicht nachbearbeitet, sondern so aus dem Smartphone übernommen!

NOIMAGES

NOIMAGESDEBUG http://kurz-gniebel.de/images/handybilder